Dienstag, 18. Mai 2010

Neue Arbeit - Neue Tasche



Bei meiner neuen Arbeit brauchte ich unbedingt eine Tasche, die ich an der frau tragen kann. Ich klagte Regina mein Leid. Und sie hat gezaubert.


Da paßt alles rein - Schere, Handy, Rollenschneider Kugelschreiber. Auch ein kleines Täschchen extra für das Kaffeegeld ;-))) und es ist immer noch etwas Platz....
Zur Befestigung an der Hose sind 2 Karabinerhaken, die ich in die Gürtelschlaufen einhängen kann...
Danke liebe Regina !!!!

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Genial - Regina ist eine Zauberin!!!
GlG und viel Spaß beim Stricken ;-)
GlG, Martina

Mit Nadel und Faden hat gesagt…

Na ganz so ist es aber nicht, ich war nur die Umsetzerin, die Idee kam von Elkes Tochter, hat aber Spaß gemacht.

LG Regina

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Elke,die Tasche sieht wirklich praktisch aus!Viel Spaß damit!
LG,Ulla

kanopamy hat gesagt…

Elke,
wie immer zahlt es sich aus, wenn man teilt. Ob Gedanken oder gute Worte, das Resultat zählt.
Ein praktisches Teil hast Du nun und kannst es verwenden.


Liebe Grüsse, Karola

Lapplisor hat gesagt…

Die Tasche ist wirklich sehr gelungen ..
damit hat Dich Regina ganz herlich verwöhnt :-)
Herzliche Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥