Montag, 5. Dezember 2016

2. Advent

ich war gestern auf einem kleinen Weihnachtsmarkt

Es ist toll was die Dorfgemeinde da auf die Beine stellt. 
Natürlich hat sie viele Helfer




Wir
mit der Plätzchenbäckerei


Schnell waren sie verkauft
Warum ....????
So wünsche ich allen einen schönen 2. Advent


Dienstag, 29. November 2016

Einen schönen Advent

wünsche ich all meinen Blogbesuchern


Hab eine schöne Zeit




bei einem Cal in einer Facebook Gruppe
habe ich diesen Engel gehäkelt

Mittwoch, 9. November 2016

In einem Cal

auf facebook
Haben wir wieder in Teilen gehäkelt 

ohne zu wissen 
was wird es denn? 

 

Es war antrengend den Bezug für den Styropurring zu häkeln, 

 aber es hat sich gelohnt

 

Diesmal 
ein weihnachtlicher Türkranz

 Es ist ja nicht mein erster Türkranz, dieses Jahr





 selbstgemachte Fimo-Knöpfe sind auch dran


aber der erste mit Beleuchtung
 
 





Samstag, 5. November 2016

Mini - Bär

nach einer Anleitung von Raphaela Blumenbunt
 Die Anleitung gibt  es kostenlos  hier

Es hat super Spaß gemacht ihn zu häkeln 
Vielen Dank Raphaela 

 Der Anfang



Es wird langsam


 Fertig



Montag, 31. Oktober 2016

Happy Halloween


und wieder gehäkelt

Ich habe noch gerufen:

NIMM das Navi !!!!

 Upps
 
Zu spät :-( 

Meine Arbeit
Meine Foto´s
Die Anleitung ist von Mareike Giese

Ich bin einem Aufruf gefolgt

Martina startete einen Aufruf 

Zitat

wer hat Lust mit zu häkeln ??


ich würde gerne kleinen hörgeschädigten oder tauben Kindern vor der CI OP (cochlear implantat) ein kleines Präsent überreichen, bzw. von den Ärzten und Schwestern überreichen lasen. Da ich selbst cochlear implantatsträgerin bin, weiß ich, welche aufregenden Wochen und Tage vor, aber auch nach der OP für Eltern und Kinder das sind und diese sollten spielerisch etwas aufgefangen werden.




Schnecke im Sinne von Hörschnecke wird "wieder gesund" und macht Mut, das hören zurück zu erlangen oder überhaupt hören zu dürfen.




dafür sollen die Häkelschnecken sein - wer also Lust hat, darf sich gerne beteiligen. 




die Übergabe der Schnecken werde ich am 9. November 2016 vornehmen, wenn ich selbst wieder einen Termin in der Uni Frankfurt habe.

 da dachte ich (Elke)
da mach ich doch mit
Ich bin zwar nicht selbst betroffen, komme noch gut klar mit dem Hörgerät.
Doch kenne ich natürlich aus der Selbsthilfegruppe CI-Träger
Also gehen die Schnecken morgen auf die Reise 

zu Martina 



und ich hoffe, sie spenden etwas Trost