Montag, 24. Mai 2010

Gröbern - Pfingsten 2010

Natürlich konnte ich Pfingsten nicht ohne Gröbern sein. Hier nur ein paar Einzelstücke. Die konnte man auf den Wäscheleinen bestaunen, begutachten und auch anfassen

Das Mittelteil ist aus vielen kleine Hexagon genäht

Auch so etwas gab es. Aufgenäht sind Bierdeckel von verschiedenen Biersorten...
Die beiden Sachen fand ich auch noch sehr schön. Aber es gab ja sooooo viele schöne Sachen
Genäht habe ich ein kleines Log Cabin Nadelkissen mit der Hand. Die Anleitung für ein Hexenkissen und für die Gänse mußte ich auch haben
Gekauft habe ich natürlich auch ein paar Stöffchen.

Kommentare:

kanopamy hat gesagt…

Interessant, Elke, der Wandbehang mit den Bierdeckeln. Wohl für einen Partykeller gedacht.
Schade nur, das man es nicht so gut erkennen kann.
Gruss, Karola

Lapplisor hat gesagt…

Das war sicherlich wieder ein beeindruckender Tag -
herliche Quilts zeigst Du hier.
Herzliche Grüsse
♥☼♥Barbara♥☼♥