Freitag, 15. März 2013

Freitag recycling

Also heute ist sie fertig geworden und ich möchte sie Euch zeigen 

 Meine "Flechttasche" mit Jeansresten

Hier die Streifen
zugeschnitten und genäht
und zur Probe gelegt

Hier die Reste von 4 Hosenbeinen

Zusammengenäht

Vorderseite und Rückseite
und da seht Ihr, ich auch mit Schrecken...!!!
Streifen verkehrt zusammengenäht, also getrennt  ;-(((
und richtig zusammen genäht

Seitenteile mit großen Innentaschen

und kleinen Innentaschen


Und da ist sie nun fertig
Reisverschluß einnähen ging widererwarten gut
Habe mir den Trick von Heike abgeguckt
Innenansichten

Kommentare:

rote-herzen hat gesagt…

Wow, die sieht klasse aus. Ich werde mich noch ein wenig von Dir inspirieren lassen, bis ich endlich eine Entscheidung treffe , ob ich die Tasche, an den Seiten , zu oder offen lasse. Ich bin total begeistert von dem Muster. Einfach zu nähen und ganz toller Effekt.
Grüße von Heike, die leider gerade am Zahnarztbesuch leidet.

Trine hat gesagt…

Die Tasche sieht toll aus. Die Farbkombi gefällt mir sehr. Magst du dich mit deinem Beitrag beim aktuellen Recyclingfreitag verlinken? Geht heute ganz einfach hier: http://momolinchen.blogspot.de/2013/03/recycling-freitag-03.html

Lg Trine