Mittwoch, 30. Mai 2012

Pfingsten ohne Gröbern?

Das geht ja nicht. ....
Sehr kurz entschlossen sind wir am Samstag nach Gröbern gefahren.


Schöne Sachen waren wieder zu sehen

Thema war  Dreiecke




 Ist das nicht der Wahnsinn?


Auf der Leine
Dresdner Telller
und das in meinen Farben




 Das gefiel mir auch






Sieht das nicht toll aus?



 Eulen - das ist was für mich




 Auch das gab es zu sehen
Baujahr 1962 !!!



und natürlich gab es das eine oder andere Schnäppchen.

Hexagonschablonen

da hab ich doch gleich mal Ordnung gemacht

und aus meinen Stoffresten Hexagon gemacht
dies ist nun wirklich zum Wegschmeißen

Stöffchen und so Kleineres gab es natürlich auch

Kommentare:

Jerrily hat gesagt…

Ach sieht das alles toll aus,

ich wäre gerne auch dort gewesen.

Liebe Grüße
Renate

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Elke,
da sag noch mal einer, dass bei euch nichts los ist - tolle Quilts, wohin das Auge reicht, da hätte ich mich auch auf den Weg gemacht! GlG, Martina

Anonym hat gesagt…

Pfingsten ohne Gröbern? Geht gar nicht ;-)
War wieder ein schöner Ausflug und tolle "Schätze" haben wir auch gefunden :-)

LG Ute